#359 Simbabwe Bitcoin Verbot, Chinesische Miner Probleme & Commonwealth Bank CFO im Kryptorausch

Spread the love



http://bitcoin-informant.de/2018/05/15/359-simbabwe-bitcoin-verbot-chinesische-miner-probleme-commonwealth-bank-cfo-im-kryptorausch/

Hey Krypto Fans,

Willkommen zur Bitcoin-Informant Show Nr. 359. Heute geht’s um folgende Themen: Simbabwe: Reserve Bank schiebt Bitcoin den Riegel vor, Chinesische Miner haben Probleme beim Umzug, Commonwealth Bank CFO startet bei Block.One

1.) Simbabwe: Reserve Bank schiebt Bitcoin den Riegel vor

Simbabwe: Reserve Bank schiebt Bitcoin den Riegel vor

2.) Chinese Miners Are Finding Relocation Difficult in Southeast Asia
https://news.bitcoin.com/chinese-miners-are-finding-relocation-difficult-in-southeast-asia/

3.) CFO of Australia’s Commonwealth Bank Quits Role To Join EOS Token Developer Block.One
https://cointelegraph.com/news/cfo-of-australias-commonwealth-bank-quits-role-to-join-eos-token-developer-blockone

4.) Bitcoin Informant bei iTunes als Podcast
http://ppq6xp.podcaster.de/bitcoin-informant.rss

5.) Der Bitcoin Informant Inside Telegram Kanal
https://t.me/bitcoininformant

Sonnige Grüsse

Dennis “Bitcoin-Informant” Koray

Folge mir auf Steemit und unterstütze mich mit einem Upvote: https://steemit.com/@denniskoray

Exklusive Bitcoin T-Shirts gibt es ab sofort in meinem Shop hier: http://bitcoin-informant.de/shop/

Instagramm: https://www.instagram.com/denniskoray/
Facebook: https://www.facebook.com/btcinformant/

Amazon Bücher Krypto:
Dr. Julian Hosp: Kryptowährungen einfach erklärt: Bitcoin, Ethereum, Blockchain, Dezentralisierung, Mining, ICOs & Co – http://amzn.to/2CBixOl

Aaron Koenig: Cryptocoins: Investieren in digitale Währungen – http://amzn.to/2lSVxkr

Aaron Koenig: BITCOIN – Geld ohne Staat: Die digitale Währung aus Sicht der Wiener Schule der Volkswirtschaft – http://amzn.to/2lRi2W6

BTC-Echo: Die Bitcoin Bibel: Das Buch zur digitalen Währung: http://amzn.to/2ESjoZx

Hardware Wallets:
Ledger Nano S: http://amzn.to/2DlSRGF
Trezor: http://amzn.to/2DKPxSs

Physische Bitcoin Münze mit 24-Karat Echt-Gold überzogen: http://amzn.to/2rlyfsv

Für das Bitcoin LED-Kunstwerk einfach eine email schreiben an: info@crypnex.de

source

16 Gedanken zu „#359 Simbabwe Bitcoin Verbot, Chinesische Miner Probleme & Commonwealth Bank CFO im Kryptorausch

  • 16. September 2020 um 11:55
    Permalink

    ich mag dein videos verstehe mich bitte nicht falsch ^^ dein schnarchen beim atmen nervt ^^

    Antwort
  • 16. September 2020 um 11:55
    Permalink

    Hallo Dennis,
    Schau Dir bitte das letzte Video von Julian Hosp an!!!
    Er kennt Dich nicht mehr!
    Finde seine Aussage sehr überheblich 😰dabei hatte er ein Interview mit Dir und hat Dich in höchsten Tönen gelobt!
    Habe es auch kommentiert!

    Antwort
  • 16. September 2020 um 11:55
    Permalink

    du bist zu euphorisch. die banken werden nie verschwinden. bevor die verschwinden werden alle alle alle coins verboten. die banken haben das geld und die macht. unser aller hoffnung sollte darauf liegen dass die banken anfangen cryptowährungen zu nutzen und auf diese umzuschwenken. gegen die banken werden wir mit dem kryptomarkt nicht weit kommen.

    Antwort
  • 16. September 2020 um 11:55
    Permalink

    Was ist das denn für ein englischer Übersetzungstext der da im Bild mitläuft. Völlig nervig und unverständlich wie chinesisch rückwärts 😂🤣😂👎

    Antwort
  • 16. September 2020 um 11:55
    Permalink

    Aber Dennis – wie kannst Du denn sagen "die Banken sind auf Drogen" – die wollen doch nur unser BESTES …

    Antwort
  • 16. September 2020 um 11:55
    Permalink

    Ganz klare Propaganda in Simbabwe.

    Wir sind Bank, wir bestimmen was euch gut tut, wir haben mehr Recht ein inflationäres Bankensystem zu betreiben, ihr habt kein Recht auf Irgendwas.

    Antwort
  • 16. September 2020 um 11:55
    Permalink

    Ich hoffe das die Banken und alle beteiligten so richtig bluten werden, und hoffe das manche auch verurteilt werden, wegen abzocke!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − zwei =