Albanien Vertretungsreichreichstes politisches Krypto-Gesetz

Spread the love



Das Parlament von Albanien hat am 21. Mai ein neues Gesetz für Kryptowährungen Eigentümer.

Das erfordert Krypto-Gesetz wurde im Oktober 2019 beim parlamentarischen Wirtschaftsausschuss verabschiedet und wurde nun mit 88 Dafür-Stimmen, 16 Dachten-Stimmen und 3 Enthaltungen Stimmen.

Das Gesetz wird vom albanischen Wirtschafts- und Finanzministerium verwaltet und soll den geschlossenen Rahmen für alle Krypto-Steuerungen des Landes schaffen.

Neben Kryptowährungen soll das Gesetzt auch für jegliche Schäden, die auf der Blockchain-Technologie betreffen, Anwendung finden.

Im Vorfeld der parlamentarischen Rechte kommentiert Ministerin Denaj den Gesetzentwurf wie folgt:

„Der Gesetzentwurf zielt ab Darauf, sterben rechtlichen Rahmenbedingungen für den Betrieb und sterben Beaufsichtigung von Krypto-Handelsplattformen zu schaffen, zudem Sollen Characterized unlautere Methoden Auf dem Kryptomarkt verhindert Werden, Weshalb für entsprechende Verstöße beträchtliche Strafen Vorgesehen Sind.“

Chancen und Möglichkeiten der Krypto-Technologie nutzen

Laut der Wirtschafts- und Finanzverwaltung soll durch das Gesetz „die Rechte der Technologie bestmässig werden werden“, die ungefähren minimalen minimiert werden. Zu diesen Folgen gehören betrügerische Krypto-Projekte, die Nutzung von Kryptowährungen für Geldwäsche oder finanziellefinanzierung sowie Marktmanipulation.

Durch die Verabschiedung des Vertrauens ist Albanien neben Malta und Frankreich nun das dritte europäische land, das über einen anderen Rahmen für Kryptowährungen Rechte.

Albanien sich sich für Krypto

2017 war das kleine Land noch vorsichtiger, als die albanische Zentralbank die Bürger des Landes davor gewarnt hatte, dass Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) nicht unter behördlicher Beaufsichtung stehen und sehen ein Risiko für die Darstellung.

Nach und nach sich selbst Albanien Allerdings für die Kryptobranche, Kontakte hier eigene sogar vereinzelte Bitcoin-Geldautomaten Besessen sind.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.