Bitcoin (BTC) steigt auf ein 4-Monats-Hoch und überschreitet die Marke von 10.000 USD

Spread the love


Bitcoin

Um diese Zeit befand sich Bitcoin im vergangenen Jahr mitten in einer ausgelassenen Rallye, und die Situation scheint sich im Jahr 2020 auf die gleiche Weise zu entwickeln. Eine Entwicklung, die denjenigen, die in die größten Anlagen der Welt investiert haben, großen Auftrieb geben wird In Kryptowährung erreichte BTC am 9. Februar den höchsten Stand seit Oktober.

Der Token ist wieder über dem Level von $ 10.000und es bleibt abzuwarten, ob es eine ähnliche Rallye wie letztes Jahr geben kann. Es sollte beachtet werden, dass 10.000 USD ein Level sind, das für Händler und Investoren als psychologisch wichtig angesehen wird.

Schlüsselfahrer

Bereits im Jahr 2019 hatte die Rallye die Erwartungen an die Kryptowährung auf Rekordhöhen angehoben, die sich jedoch am Ende nicht bewahrheiteten. Laut Preisaktionsinformationen, die auf Bitstamp verfügbar sind, stieg der Preis von Bitcoin am Sonntag stark an und erzielte ab heute Gewinne von über 4%. Die jüngste Rallye hat auch die von BTC im Jahr verzeichneten Gesamtzuwächse auf 40% erhöht, und es ist wahrscheinlich, dass die Kryptowährung heute bei Händlern und Marktbeobachtern im Fokus stehen wird.

Die jüngste Rallye bei BTC findet zu einem Zeitpunkt statt, an dem die Märkte erneut optimistisch sind, nachdem am Wochenende klar wurde, dass das Wachstum nicht durch die Angst vor dem Coronavirus in China beeinträchtigt wird. Nach a MarktanalystIn der Mitte dieser breiteren Rallye hat der Markt nun einen Anreiz für risikoreichere Vermögenswerte entwickelt, was den Optimismus in Bezug auf BTC erklären könnte.

>> Tezos (XTZ) steigt in einer Woche um über 32%

Auf der anderen Seite gibt es eine andere Denkschule, die behauptet, dass Kryptowährungen wie Bitcoin jetzt als solche angesehen werden Safe-Haven-Assets und könnte von Investoren inmitten des Marktchaos gekauft werden. Experten glauben, dass Bitcoin langsam aber sicher als der Wertspeicher angesehen wird, den viele glauben.

Ausgewähltes Bild: DepositPhotos © merznatalia

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, klicken Sie auf „Teilen“





Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 4 =