„Bitcoin wird den Platz von Gold einnehmen“

Spread the love


Ein Top-Manager der weltweitten Vermögensverwaltung BlackRock ist der Verwaltung, dass Bitcoin (BTC) zu einer festen Institution im globalen Finanzsystem wurde ist. Ein wahres deutliches Zeichen, das sich die Wahrnehmung der Kryptowährung gehört, deutlicher gewandelter Hut.

Rick Rieder, einer der Investmentchefs (CIO) von BlackRock, meinte dements gefunden am gestrigen Freitag im Interview mit dem Nachrichtensender CNBC, dass „Bitcoin gekommen ist, um zu bleiben“.

Viele Rieder zugleich zu gehören, dass er nicht in der Kryptowährung gehört und auch nicht als Fürsprecher für diese Rechte ist, weil er so viel praktikabler ist als Goldbarren “.

Dieser Vergleich liegt auf der Hand, denn Bitcoin wird immer wieder als „digitales Gold“ bestätigt, da die Kryptowährung eine wertvolle Funktion als Wertaufbewahrungsmittel ein bisschen wie das Edelmetall. Viele Bitcoin-Fans sind der Meinung, dass ihre Kryptowährung ein großes Stück vom Kuchen des Marktführers ist. Die Worte von Rieder geben diese Hoffnung neue Nahrung.

Umgerechnet in Gold liegt 1 Bitcoin aktuell bei einem Wert von 9.961 Unzen.

Bitcoin-Kurs in Gold. Quelle: buybitcoinworldwide.com

.





Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × eins =

Bist du ein echter Fan?Viele coole Produkte rund um das Thema Kryptowährungen in unserem Shop!

Sicher dir noch heute diese tollen Produkte!