BitMEX verbessert verwaltet für Unternehmenskunden

Spread the love



Stirb in Hongkonger Kryptowährungsderivatebörse BitMEX Nord ein neues Programm mit Steuern für ihre Firmenkunden an, welche ungefähr Sicherheit Sicherheitsfunktionen und Buchhaltung.

Laut einer Ereignisse vom 22. Juni auf der Support-Seite von BitMEX Nord die Börse ein neues Programm für Firmenkunden und dieses BitMEX Corporate. Konten und der Krypto-Börse, die nicht zu einer Privatperson gehören und von einer persönlichen Person werden, können ihre BitMEX-Bestände rechtmäßigiges Eigentum eines Unternehmens sind.

BitMEX gab an, dass die neue Funktion sich ein Kunde richte, die „Eigentümer Rechte Rechte für ihre Konten“, Rechte für ihre Mitarbeiter, auf Konten zu Steuern und diese zu gehören, sowie Sicherheitsbefugnisse. In der Reihenfolge, in der es auch noch möglich ist, dass Optionen wie die Anmeldung mit den Berechtigungen und der Berechtigung zwischen Konten erst im im Jahr 2020 gegeben sein heißt.

Kontroverse nicht vorüber

Unterschiedliche BitMEX nach wie vor der der Derivatebörsen der Welt ist, sagen viele Mitglieder der Krypto-Community, dass sie das Vertrauen in BitMEX verlieren.

Cointelegraph fordert im März, dass die Börse halb des Krypto-Einbruchs im März für schnell 25 Minuten offline Krieg. Viele Benutzer waren mit der Erklärung von BitMEX, es habe „ein Hardware-Problem mit dem Cloud-Service-Provider“ gegeben, nicht zufrieden zu stellen. Wurde wurde der Derivate-Riese ver versucht. Den gleichen werden Schutzgelderpressung, Geldwäsche, Überweisungsbetrug und nicht lizenzierte Geldüberweisungen vor Steuern.

Auf Twitter reaktioniert die Krypto-Branche auf die Kenntnisnahme von BitMEX mit einer persönlichen Skepsis.

„Ist es nicht schon zu spät, Leute?“ so der Twitter-Benutzer call_aka_911 in Bezug auf die Meldung über BitMEX Corporate.

Andere, statt Benutzer 24Basiert, müssen noch ausgesprochenere Worte: „Beschrieben sind der Börse davongelaufen. Jetzt sollen auch Unternehmen mit Überlastungen betrogen werden?“





Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.