Cardano Shelley Mainnet Launch! Ein riesen Schritt für Cardano!

Spread the love



Hallo zusammen,
in diesem Video spreche ich über den Cardano Shelley Mainnet Launch und was Ihr jetzt beachten / machen solltet.
Viel Spaß!

Anleitung Daedalus Wallet installieren

Anleitung Cardano Staking (gilt auch für das Mainnet)

Yoroi Link
https://yoroi-wallet.com/#/
Quellen

https://roadmap.cardano.org/en/shelley/
https://forum.cardano.org/t/the-shelley-hard-fork-all-you-need-to-know/36553

👌 Bitwala – schnell, sicher und einfach Bitcoin und Ethereum kaufen!
► https://ref.blocktrainer.de/bitwala/yt/d
► Anleitung: https://youtu.be/-zH7_5F5IBw

🦸‍♂️ GANZ NEU Blocktrainer Merchandise 🤩
► https://ref.blocktrainer.de/satoshigoods/yt/d

🌎Blogs, News und Forum
► https://www.blocktrainer.de

📺Blocktrainer auf LBRY
► https://lbry.tv/@Blocktrainer:e

❤️Du kannst meine Arbeit mit einer Kanalmitgliedschaft unterstützen❤️
► https://www.youtube.com/channel/UCG6KtMc5WYB-ppxwpaX5CFw/join

🥰Affiliate-Links🥰
——————————–
💻Brave Browser, anonym Surfen & BAT verdienen
► https://ref.blocktrainer.de/brave

🔒Verwende ein Hardwarewallet und sichere deine Kryptos!
► https://ref.blocktrainer.de/ledger/yt/d
► https://ref.blocktrainer.de/trezor/yt/d

😍Spenden😍
————————-
💳Paypal
► https://www.paypal.me/bcyber

🔗Bitcoin
► bc1qne9s485t95k9wr8k0gxhlysycy4jgcvr9wtkt9

📺Weitere Blocktrainer Inhalte und Kanäle📻
————————————————————————-
🎤Blocktrainer Podcast
► https://open.spotify.com/show/2F1zhITl4D9vHxDKJr0Qnk

☕Zweitkanal Café Informell
► https://bit.ly/2Nj81OT

📷Instagram
► https://www.instagram.com/romanblocktrainer/

🐦TWITTER
► https://twitter.com/blocktrainer

💬TELEGRAM
► https://t.me/blocktrainergruppe

💫Steemit
► https://steemit.com/@derblocktrainer

🎧DISCORD
► https://discord.gg/2tVtxAX

🎮Twitch (Gaming Livestreams)
► https://www.twitch.tv/bcyberroman

#Cardano #Shelley #Mainnet

source

36 Gedanken zu „Cardano Shelley Mainnet Launch! Ein riesen Schritt für Cardano!

  • 2. August 2020 um 2:28
    Permalink

    Das ist nur wie immer teilzentral, denn wenn man sich schon für eine Node zu mehreren zusammen tun muss, um diese gescheit am Netzwerk partizipieren lassen zu können, ist das wieder mal eine Begünstigung von Gruppen und eben wieder mal von Reichen.
    Staking über Token ist keine Lösung für eine noch stärkere Dezentralität. Ich kenne da ein Projekt, bei dem die Dezentralität endlich viel stärker erreicht wird in 2021.

    Antwort
  • 2. August 2020 um 2:28
    Permalink

    tag blocktrainer!
    ich fände es cool und spannend, wenn es einen Blocktrainer-node gäbe!
    es bräuchte halt mal die konkreten Fakten
    -> Wie viele ADA werden benötigt für den Node / bzw. sind sinnvoll
    -> Was bedeutet der gemeinsame Node für die Besitzverhältnisse / Wie würde das laufen?
    -> Da eine "Menschengruppe" dann gemeinsame Einkünfte bedarf es vermutlich ein Rechtskonstrukt dafür,
    ggf wurde das mit dem Steuerberater besprochen / habe ich noch nicht ganz gesehen…
    -> Was für ein Dropout wäre grob zu erwarten? Dabei wäre es für mich auch selbstverständlich okay,
    wenn der "Node-operator" einen gewissen Anteil erhält

    Antwort
  • 2. August 2020 um 2:28
    Permalink

    Jaaaa, bitte Community Node 👌🏼👏🏼👏🏼👏🏼 Sehr gute Idee, da ich mich alleine gar nicht traue, aber Kollektiv finde ich super 🙌🏼😍

    Antwort
  • 2. August 2020 um 2:28
    Permalink

    Wie viele Ada muss man haben damit sich ein Staking überhaupt einigermaßen lohnt? Weil Preis pro Epoche sind 340 Ada. Und die Epochen sind alle 5 Tage.

    Wenn man nur mit 10.000 Ada delegiert dann ist das doch praktisch sinnlos.

    Antwort
  • 2. August 2020 um 2:28
    Permalink

    Frage: ich weiß, dass beim delegieren meine private keys bei mir bleiben und ich meine Delegation jederzeit entziehen kann, aber was passiert eigentlich mit dem delegierten Stake, wenn der Node sich nicht konform verhält?

    Antwort
  • 2. August 2020 um 2:28
    Permalink

    @Blocktrainer, bitte mal ein Video über Staken und wie sich das steuerrechtlich aussieht! !

    Antwort
  • 2. August 2020 um 2:28
    Permalink

    Node tut not! Ist schon bekannt ab wann die Deadalus Wallet mit dem Ledger funktionobelt? Ich fühl mich irgendwie nackt nur mit Software Wallet 🙂

    Antwort
  • 2. August 2020 um 2:28
    Permalink

    Tolle Idee, ich mag dich und deine Videos du bist ein ehrlicher Mensch, ich vertraue dir.
    Bin dabei.

    Antwort
  • 2. August 2020 um 2:28
    Permalink

    Auf Bitpanda kann man Cardano/Ada nur kaufen und verkaufen. Es ist nicht möglich Cardano/Ada auf eine andere Wallet ein- oder auszubezahlen. Die Coins bleiben also auf Bitpanda liegen. Warum machen die das? Hat das was mit dem Staking zu tun?

    Antwort
  • 2. August 2020 um 2:28
    Permalink

    Mit wie viel Prozent als „stacking Bonus“ kann man eig rechnen ja den calculator schon gesehen. Aber wie du sagtest eine node behält mehr ein als andere wegen den Kosten

    Antwort
  • 2. August 2020 um 2:28
    Permalink

    Vielleicht bin ich hier ein Spätzünder, aber Deine Videoqualität hat zugenommen. Sieht gut aus.

    Antwort
  • 2. August 2020 um 2:28
    Permalink

    Kann mich den anderen nur anschließen. Wir alle wünschen uns das!

    Antwort
  • 2. August 2020 um 2:28
    Permalink

    Wäre wirklich interessant, wenn auch die Steuerrechtliche Seite geklärt wäre. Da gibt es meines Wissen noch keine klare Linien der Finanzämter bzw. des Steuerrechtes.

    Antwort
  • 2. August 2020 um 2:28
    Permalink

    Ich nutze adalite weil ich doch mein Leder mit mein Handy nutze habe noch kein PC und adalite war die einzige Möglichkeit
    Ab und zu denke ich hmm PC wäre nicht schlecht aber langweilt mich irgendwie vorm PC wenn mein Smartphone das selbe kann wenn ich nur etwas in Netz surfe Netflix banking Email

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + vierzehn =