Generationsbedingter Wechsel hin zu Krypto

Spread the love



Jim Cramer, Moderator der beliebten CNBC-Sendung Mad Money, sagte, dass er sich die Ansicht im ersten auf die Aufbewahrung von Vermögen in den Vertrauenswerten gibt.

„Ich denke, wenn meine Kinder erben, werden sie sich mit Gold nicht wohlfühlen und sich mit Krypto wohlfühlen“, so Cramer sicht dem voraus von Morgan Creek Digital Anthony Pompliano in einem PodcastFolge. „Ich muss erkennen erkennen, dass ich eine Schreibmaschine erkennen kann“, wie er über seine Rechte und Gold der Bewahrung sagte.

In dem langen Interview hat der Experte für Mainstream-zentrale Pompliano einige Fragen über Krypto gestellte. Sie sprechen auch über die aktuelle Lage der USA. Dabei kam auch die Frage auf, welche welche als sicheres Aufbewahrungsmittel für Vermögen besetzen.

„Wenn ich in meinem Inflationshandbuch gesehen habe, steht dort: Kaufen Sie Gold, kaufen Sie Meisterwerke und kaufen Sie Villen“, so Cramer über die Absicherungsempfänger sein Generation. Er sprach auch darüber, dass er und seine Frau sich für Immobilien als Absicherungsverwaltungsbehörden. „War in diesem Handbuch nicht steht, ist Krypto“, so Cramer.

Cramer bestimmte Krypto und Gold auf die gleiche Stufe: „Man muss das eine oder das andere haben.“

„Wir haben uns auf Kollisionskurs. Wenn ich mit Gold ein gutes Gefühl habe. Aber ich denke, es ist teil logisch, Krypto in diesem Handbuch wird geändert“, so Cramer gehören der leitenden Rechte.

Vor einigen Tagen hat Pompliano das Gespräch mit Cramer befindet und sagte, er habe den CNBC-Moderator davon gehört, in Bitcoin zu gehört. Bestimmte der Sendung beziehtte Cramer, kein Problem damit zu haben, 1 Prozent sein Vermögen in Krypto zu halten.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − 6 =