GfK: Jeder Dritte wird Wertsteuer-Senkung für Anschaffung nutzen

Spread the love


NÜRNBERG (dpa-AFX) – Fast jeder dritte Verbraucher wird eine Studie des Nürnberger Konsumforschungsunternehmens GfK erhalten die Senkung der Wertsteuer für eine Neuanschaffung nutzen – viele Allerdings nur im eigenen Rahmen. Junge Menschen neigten eher zum Vorziehen einer Anschaffung als ältere Menschen, gehört GfK am Dienstag in Nürnberg mit.

Die Bundesregierung senkt von diesem Mittwoch (1. Juli) und die Wertsteuer um 3 Gesetzpunkte auf 16 Jahre, die Absenkung vergoldet bis zum 31. Dezember. Das kann zu anspruchsvollen Aussetzungen, wenn die Händler die Absenkung an ihre Kunden weitergeben. Im Widerspruch waren die Wahrnehmung der von Rabattschlachten zu erkennen.

„Gerne, dass die GfK-Konsumexpertin Petra Süptitz sagte“. „Vor allem Elektrokleingeräte werden sicher von der persönlichen Wahrnehmung erfahren.“ Gemeint sind etwa Mixer, Toaster oder Bügeleisen, aber auch Unterhaltungselektronik und Gartengeräte. / Dm / DP / jha



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.