Könnten Ansprüche die aktuellen InsurTech-Prioritäten in Frage stellen?

Spread the love

Die Versicherungsbranche erlebt aufgrund der aktuellen technologischen Trends wie dem Internet der Dinge, Big Data und Analytics sowie der Blockchain, die ihre Funktionsweise dynamisch und unwiderruflich verändern, einen großen Wandel. Schauen wir uns die wichtigsten Trends der Branche an und diskutieren wir die verschiedenen Herausforderungen, die die aktuellen Prioritäten von InsurTech bestimmen.

Jede Branche hat ihre Führer und Nachzügler, und die Versicherungsbranche ist keine Ausnahme. Deep Pockets helfen einigen Versicherern, digitale Technologien zu nutzen, um ihre Funktionsweise zu ändern und:

  1. Bieten Sie neue Modelle und personalisierte Produkte an, um den sich ändernden Kundenerwartungen gerecht zu werden, die von den Verkaufsmodellen des Online-Einzelhandels bestimmt werden.
  2. Arbeiten Sie mit Technologieanbietern zusammen, um sicherzustellen, dass sie mit den aufkommenden Technologietrends Schritt halten und das Internet der Dinge nutzen, um angeschlossene Sensoren oder Geräte einzusetzen, um Daten zur Schadensverhütung zu sammeln und bessere Preismethoden auch in der Schaden- und Unfallversicherung anzuwenden als Krankenversicherung.
  3. Erstellen Sie eine Cybersicherheitsstrategie, um die von ihnen gespeicherten vertraulichen persönlichen und geschäftlichen Daten zu schützen und die Datenschutzbestimmungen einzuhalten.
  4. Einsatz von Cloud-Computing, KI und Automatisierung, um die Geschwindigkeit und Flexibilität zu verbessern und die Schadensregulierung zu beschleunigen und die Kundenzufriedenheit zu verbessern.
  5. Nutzen Sie fortschrittliche Analysen, um strategische Erkenntnisse zu gewinnen, zukünftige Geschäftsangebote proaktiv zu planen und Wettbewerbsvorteile zu erzielen.
  6. Erwägen Sie die Verwendung der Blockchain-Technologie, um "intelligente" Verträge und sichere, dezentrale Datenerfassung, -verarbeitung und -verbreitung in ihre Prozesse aufzunehmen.

Reichen diese strategischen Initiativen aus, um Unternehmen, die sie übernehmen, die Branchen- und Marktführerschaft und letztendlich den Erfolg zu ermöglichen? Welche Fähigkeiten sind erforderlich, damit sich Versicherer auf die Anforderungen der Branche bei der Kanalerweiterung oder der Entwicklung von Geschäftsmodellen vorbereiten können? Wie können sich Versicherer auf die Anforderungen von morgen vorbereiten, auch wenn sie die heutigen Erwartungen erfüllen? Mit diesem Beitrag soll postuliert werden, dass viele Versicherer die Bedeutung des Schadenmanagements für ihr Geschäft nicht erkennen, obwohl sie sich auf viele andere strategische Erfordernisse konzentrieren, denen sie gegenüberstehen. Lassen Sie uns erklären, warum wir das sagen würden.

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Kunden immer mit einer guten Schadenregulierungserfahrung zufrieden sind, aber sehr verärgert sind und anfangen, stark negatives Online-Feedback zu posten, wenn ihr Schaden verspätet, umstritten oder abgelehnt wird. Die Zufriedenheit mit den Ansprüchen ist zwar eine äußerst wichtige Komponente des Kundenbeziehungsmanagements eines Versicherers, sie ist jedoch derzeit für die meisten nur in Arbeit. Stattdessen müssen sie auf die Kunden achten und sich auch nach innen konzentrieren, da sie tief in die Gründe für die Unzufriedenheit eines Kunden eintauchen:

  1. Die Versicherer müssen das Feedback und die Zufriedenheit ihrer Kunden bei der Antragstellung und bei der Abwicklung genau berücksichtigen, insbesondere, wenn sie abgelehnt werden.
  2. Versicherer müssen Kundenfeedback erfassen und in die Funktionsweise ihrer Prozesse einbeziehen, die Klarheit ihres Verkaufsgesprächs selbst in Frage stellen und prüfen, ob der Antrag fair abgelehnt wurde.
  3. Sie müssen genau auf ihre Reputation in diesem wichtigen Bereich der Kundenzufriedenheit achten, was sich auf ihre Fähigkeit auswirken kann, Kunden zu binden.
  4. Es muss daran erinnert werden, dass unzufriedene Kunden niemals für zusätzliche Deckung oder eine andere Politik zurückkommen.
  5. Sogar Agenten, bei denen zu viele Kunden ihre Stimme gegen den Schadenregulierungsprozess eines Versicherers erheben, neigen dazu, das Geschäft von ihnen abzuwenden.
  6. Die nahtlose Kundenerfahrung muss sich auch auf die Bearbeitung von Schadensfällen erstrecken, da die Schadenregulierung zu einem reibungslosen Prozess wird.
  7. Versicherer können die Technologie nutzen, um mehr Optionen für die Antragstellung bereitzustellen, einschließlich des Hochladens von Fotos und Videos, mit höherer Geschwindigkeit und Genauigkeit und geringeren Kontaktpunkten mit Menschen.
  8. Da Algorithmen betrügerische Forderungen leichter erkennen, wird die Bearbeitung von Forderungen effizienter. Die datengesteuerte Schadenverhütung kann zur Kostensenkung und Wertschöpfung beitragen, indem das tatsächliche Risiko vorhergesagt und die Prämien gesenkt werden.

Bei der Bewältigung des heiklen Spagat zwischen der Identifizierung betrügerischer und der Zahlung legitimer Forderungen könnten Versicherer eine negative Beziehung zu einem Kunden aufbauen, indem sie zu streng oder zu misstrauisch sind. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie vertrauen und weiterhin jeden Anspruch in nachsichtiger Weise genehmigen können. Jegliche tatsächliche oder vermutete Ungerechtigkeit kann darüber entscheiden, ob eine Police erneut verlängert wird oder ob unser Online-Ruf darunter leidet oder ob der Versicherer einem Rechtsstreit vor Gericht gegenübersteht. Selbst wenn die Versicherer hart daran arbeiten, die Technologien zu identifizieren, die sie benötigen, um ihre Vertriebskanäle zu erweitern und um sicherzustellen, dass sie eine optimierte Customer Journey schaffen. Sie können nicht aus den Augen verlieren, wie wichtig es ist, betrügerische Forderungen von ihrer Prioritätenliste zu streichen. Aus diesem Grund sind wir der Ansicht, dass das Forderungsmanagement die InsurTech-Prioritäten für die Versicherungsbranche in Frage stellen könnte. Was denkst du? Bitte schreiben Sie und teilen Sie Ihre Gedanken.



Source by Sud Gover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × zwei =