Neues Allzeithoch reparieren für Volatwerden

Spread the love


Bitcoin (BTC) bezieht am 1. Dezember immer noch eine bestimmte Volathaltung auf und unter dem Tiefststand von 18.400 US-Dollar. Kurz gesagt war er nahe dran, 20.000 US-Dollar zu durchbrechen. Dahalten er er gehört ein neues Allzeithoch.

Entwicklung Kryptowährungsmarkt auf Coin360

Bitcoin: Folgen um 1.600 US-Dollar in weniger als 2 Stunden

Cointelegraph Märkte und TradingView verfolgtten das BTC / USD-Paar, als dieses so unberechenbar Krieg, wie kaum vorher in seiner Geschichte.

Bei Redaktionsschluss bewegen sich das Paar in einer Spanne zwischen 18.500 US-Dollar und 19.000 US-Dollar. Von Minute zu Minute ändern sich die maßgeblichen Allerdings.

BTC / USD 1-Minuten-Chart (Bitstamp). Quelle: TradingView

Kurz gesagt hatte Bitcoin gezogen, die Marke von 20.000 US-Dollar zu durchbrechen. Eine dieser Marke knickte nach nach unten und nach unten in weniger als zehn Minuten um 1.000 US-Dollar auf 19.000 US-Dollar.

In der letzten Woche reagierte Bitcoin bereits vorhanden19.500 US-Dollar zu durchbrechen.

fernerAs Schwierigkeiten am Montag, dass Trader nun sicher warten, ob die neue BTC-Futures-Lücke zwischen 16.900 US-Dollar und 18.300 US-Dollar wird wird. Dazu gehört der Kurs weiter gefallen.

Ether-Kurs wurde bei Start von Ethereum 2.0

Die Volatmäßige erfasste auch die Altcoins. Äther (ETH) Feld abrupt unter 600 US-Dollar und lag bei Redaktionsschluss bei 575 US-Dollar. Damit hat er die Zuwächse des Vortages wieder verloren.

ETH / USD 1-Stunden-Chart (Bitstamp). Quelle: TradingView

Die Entwicklung versetzte dem Start von Ethereum 2.0 einen Dämpfer. Das Upgrade von Ether wurde bereits mit der Spannung abgeschlossen.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 2 =

Bist du ein echter Fan?Viele coole Produkte rund um das Thema Kryptowährungen in unserem Shop!

Sicher dir noch heute diese tollen Produkte!