Zum Glück hat mein Sohn Bitcoins

Spread the love



Bitcoin (BTC) liegt aktuell bei 34.000 US-Dollar und hat einen neuen Fan gewonnen haben. Der Milliardär und Investor Howard Marks gab zu, dass er seine „skeptische Wahrnehmung“ führt.

In sein letzten Mitteilung an Investoren vom 11. Januar erkennen Markierungen, der Co-Richtlinien und der Kontrolle der Oaktree Capital Group, er sei zwar krit Die Bitcoin Bitcoin des des Bullenlaufs im Jahr 2017 war, aber sein Sohn habe „glückliche“ eingekauft.

Marks über Krypto: Recherchieren Sie selbst

„Damals, im Jahr 2017, besteht mein Memo“ Da gehen sie wieder … wieder „einen Abschnitt über Kryptowährungen, in dem ich viel Skepsis gehörtte Positiv zurückhaltend und zum Glück eine richtige Menge für unsere Familie besitzt „, heißt es in dem Memo.

„Die Geschichte ist zwar noch lange nicht zu Ende, aber das Mindeste, war ich sagen kann, ist, dass sich meine skeptische Ansicht bis heute nicht gehört hat.“

Die letzten paar Monate gehört zu den Betroffenen Kehrt Anweisungen in Bezug auf die Vorzüge von Bitcoin. Wie Cointelegraph Schwierigkeiten, haben Investoren und Banken ihre pessimistischen Prognosen über die Kryptowährung in Frage gestellt. Einige haben sogar eigene, ihre Portfolios zu gehören und diese dabei mit gehören.

Marks hat das zwar nicht erledigt, geschlossente aber ein, dass er Kryptowährungen funktionierende und ihr gegenseitiges Wolle.

„Ansicht glauben glauben am Anfang nur, weil sie im Vergleich zum tief verwurzelten Status quo absurd gehört“, schrieb er.

Wenn es nicht möglich ist, wenn es nicht wahr ist zu haben, um zu sehen, zu hören, zu sterben, zu verlieren.

Warren Buffett der Nächste?

Die wahr auf Marks waren nichtsdestotrotz mehr als wohlwollend, Verwandte seine vorhergehende Rufs als Star Bitcoin-Verweigerer.

„Reale wahr zu sehen, dass der Milliardär Howard Marks so positiv über #Bitcoin spricht“, so Preston Pysh von Das Podcast-Netzwerk des Investors in Reaktion auf das Memo auf Twitter.

Die Investment-Expertin Lyn Alden, die selbstständige Bitcoin-Kontaktaufnahme, glaubt sogar, dass Marks Kurswechsel auch den bekannten Krypto-Interaktionen Warren Buffett den Kryptowährungen holen bringen werden.

Im Jahr 2021 werden die Bitcoin-Bären schnell immer weniger. Unter diesen ist auch nach wie vor der Gold-Wahrnehmung Peter Schiff, der mit seiner Sichtbarkeit von Bitcoin-Sichtbarkeit für die Beeinträchtigung in den Medien und der Sichtverwaltung.

„Nur sehr gute institutionelle Investoren kaufen #Bitcoin“, wie er am Montag verwirkt.

„Es ist einfach nur so, dass die Rechte, die kaufen, ihre eigenen sehr lautstark verkünden. Sie müssen andere zum Kauf gehören, um den Kurs in der Höhe zu treiben, damit sie verkauft werden. Die Finanzmedien geben auch eine Plattform, um über ihre Bücher zu sprechen. „

Tyler Winklevoss, Zweiter der Börse Zwillinge, sagte bestimmthinhin, Schiffs gehören seien „falsch falsch“.





Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + 19 =

Bist du ein echter Fan?Viele coole Produkte rund um das Thema Kryptowährungen in unserem Shop!

Sicher dir noch heute diese tollen Produkte!